Für Musik geboren

Jeder Mensch ist musikalisch, zumindest in gewissem Grad. Man beobachte nur Kinder. Noch ehe Babys Sprache wirklich verarbeiten können, zeigen sie ausgeprägte Reaktionen auf Musik. Vielleicht sprechen wir deswegen mit ihnen instinktiv im Singsang. Das ist in allen Kulturen so. Das Musiklernen fängt sogar schon vor der Geburt an.

Viel Beachtung fand eine Studie von Blood und Zatorre an Musikern über das Hochgefühl beim Musikhören. In solchen Momenten glich deren Gehirnaktivität teilweise dem Zustand im Zusammenhang mit gutem Essen, sexueller Betätigung oder auch Drogenkonsum. Die Freude, die Musik geben kann, aktiviert einige derselben Schaltkreise des so genannten Belohnungssystems unseres Gehirns. All diese Befunde weisen auf eine biologische Grundlage für Musik hin.

Zum Artikel →